Schmerz Coaching Angebot

 

Ein Angebot für alle Menschen die mit Dauerschmerzen leben müssen und wirklich etwas für sich selbst tun möchten. Aus eigener Erfahrung weiß ich wie aufreibend das Leben mit Dauerschmerzen sein kann und die passenden Möglichkeiten für sich selbst zu finden ist oft kein leichtes Unterfangen. Die Möglichkeiten der Schmerzlinderung sind vielfältig.

Ein Angebot der etwas anderen Form, es bietet Hilfe zur Selbsthilfe.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen mit Schmerzen leben müssen u.a. Rückenprobleme, Migräne, Rheuma uvm.


Laut wissenschaftlichen Studien, ist unser Körper in der Lage, in einem entspannten Zustand Schmerzen zu lindern, wenn nicht sogar ganz auszuschalten. Dem zu Folge ist es möglich mit dem Körper zu kooperieren. Wie soll das funktionieren?

Dieses Angebot ist drauf ausgerichtet Dir ein Gespür für Deinen Körper, Deinen Schmerz und dessen Zusammenhänge zu vermitteln. Du erfährst welche Möglichkeiten es gibt, einen liebevolleren Weg mit deinem Körper zu finden.


Mentales Training (denn unser Körper folgt unseren Gedanken sofort), Entspannung, Bewusst sein mit und für unseren Körper ist eine gute Möglichkeit, uns mit unserem Körper zu versöhnen. Es ist erstaunlich, wie schnell und effektiv unser Körper auf solche Maßnahmen reagiert.

 

Investiere in dich  selbst, neben Schmerzmitteln und Co. Niemand anderes hat mehr Zugang zu deinem Körper als du selbst.

Ich werde mich 5 Stunden, ganz individuell nur mit dir und deiner Schmerzthematik auseinander setzen. Gemeinsam finden wir Zugang zu deinem Körper, finden wir Zeit einen optimalen Plan speziell für dich und deinenKörper zu entwerfen indem er sich völlig fallen lassen kann und dir erzählen kann was er braucht und was ihm bisher gefehlt hat.

 

Dieses Angebot läuft das ganze Jahr, neben den 5 Stunden Ersttraining folgen noch weitere 4 Stunden zusätzliche Zeit, in der wir gemeinsam reflektieren, was läuft gut und was nicht, wie kann es noch besser werden?

 

„Geh du voran, sagte die Seele zum Körper, denn auf mich hört er ja nicht – In Ordnung, sagte der Körper, ich werde krank werden, dann hat er Zeit für dich.“

© 2016 Elke Ossweiler