Systemische Aufstellungen

Seit vielen Jahren arbeite ich mit systemischer Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier.

Lösungen in den Blick nehmen, unbewusstes ins Licht nehmen und verändern wenn es möglich ist.

Vieles in unserem Leben gibt Anlass eine Aufstellung zu wagen:

Die Lösung in den Blick nehmen, gemeinsam mit dem Mediator Pferd. Da wo Liebe wirkt, gibt es immer einen Weg. Pferde erkennen diese Wege instinktiv.

 

  • Bei persönlichen, beruflichen oder familiären Krisen

  • Menschen oder auch Paare die ihre unsichtbaren Verflechtungen und Bindungen in Ihrer Familie      aufdecken und anschauen möchten

  • Menschen in akuten Krisen, Scheidung o.ä.

  • Paare die ihre Beziehung verbessern und verstehen möchten

  • Eltern und Probleme mit Kindern

  • Probleme in Beziehungen

Eine Besonderheit biete ich für Pferde und ihre Besitzer an.

Die Aufstellung für das eigene Pferd. Auch hier treten oft Probleme auf, die scheinbar unlösbar sind.

  • im Umgang

  • beim Reiten

  • Probleme im Herdenverband

  • immer wieder kehrende Krankheiten 

  • uvm.

Immer dann wenn Tierarzt, Therapeuten, Reitlehrer an ihre Grenzen stoßen, macht eine Aufstellung für das Pferd Sinn. Es ist meist der einzige Weg um die unsichtbaren Verflechtungen zwischen Pferd und Mensch sichtbar zu machen. Es ist wie das Familiensystem in dem wir leben, so gehört auch unser Pferd zum System, seine Geschichte ist ein gemeinsamer Teil von uns. 

Hinschauen und Lösungen in den Blick nehmen ist auch bei Pferden eine Möglichkeit Erleichterung auf allen Ebenen zu schaffen.

© 2016 Elke Ossweiler