Sa., 22. Mai | Welschbillig

"Hero´s journey lebendige Beziehungen"

Ich und Du, Du und ich.... wie funktioniert ein lebendiges WIR? Drei Tage auf den Spuren deines inneren Beziehungshelden/in.
Anmeldung abgeschlossen
"Hero´s journey lebendige Beziehungen"

Zeit & Ort

22. Mai, 11:00 – 24. Mai, 17:00
Welschbillig, 54298 Welschbillig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ich und Du, oder doch Du und ich, oder wie ist das noch mal mit dem wir?

Beziehungen begegnen uns im Leben auf vielschichtigen Ebenen, Partnerschaft, Eltern und Kinder, Freundschaft und Arbeitsplatz und nicht selten sind sie eine Berg und Tal Fahrt, ein Wagnis oder sie treiben uns in den Wahnsinn. Muss das wirklich sein?

In dieser pferdegestützten Heldenreise geht es rund um Beziehungen. In Kreativem, in der Stille, in der Begegnung mit den Pferden und im Austausch finden wir heraus…..

Wie sind meine Beziehungsmuster?

Wo ist der rote Faden in meinen Beziehungen?

Wie kann ich meine Beziehungen gestalten, dass ich und mein Gegenüber sich wohl fühlen?

Wir begegnen den Pferden, denn Pferde sind als Herdentiere Beziehungsmeister. Ihnen ist es nicht wichtig, wie wir aussehen,  was wir arbeiten, wie viel Geld wir verdienen oder welche Kleidung wir tragen. Sie sehen uns so wie wir sind und geben uns durch ihr natürliches Herdenverhalten wichtige Informationen zur eigenen Individualität und wie wir in unserem Leben Beziehungen pflegen, Verbesseren und sogar heilen können.

Die elf Schritte der Heldenreisen:

1. Wer bin ich in meinen Beziehungen?

2. Was ist mein Ruf?

3. Wo sind meine Beziehungsblockaden?

4. Das Ziel in meinen Beziehungen

5. Freunde und Feinde

6. Was ist das Herz meiner Reise?

7. Was zerreißt mich da?

8. Woran scheitere ich immer wieder?

9. Was muss ich aufgeben?

10. Das Geschenk meiner Reise

11. Der weite Blick auf das ganze

Reiterfahrung ist nicht notwendig, da nicht geritten wird. 

Die Teilnehmerzahl ist auf vier beschränkt um jedem einzelnen den Raum zu geben den er/sie benötigt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 350 Euro incl. Verpflegung und Schriftmaterial und wird fällig innerhalb zwei Wochen nach der verbindlichen Anmeldung.

Diese Veranstaltung teilen